Gayregency - Neuveröffentlichung "Das verbotene Verlangen des Earls"

Ich finde das Regency-Genre einfach fürchtlich spannend. Nach der "Drei einsame Herzen"-Reihe war es Zeit, in diesen faszinierenden Abschnitt zurückzukehren und gleichzeitig etwas Neues auszuprobieren, indem ich es mit Gay kombiniere. Ich darf präsentieren:

"Das verbotene Verlangen des Earls" (Der Genlteman seines Herzens Teil 1)

Zwei grundverschiedene Männer
Zwei Versionen von Dunkelheit
Ein verbotenes Verlangen
Sebastian, Earl of Broomfield, lebt seit Jahren in Angst und Schrecken unter den strengen Augen seines Stiefvaters. Der verlangt nun, dass Sebastian sich auf die Suche nach einer vermögenden Ehefrau macht. Doch als Sebastian und Lady Rose sich näherkommen, erweckt das die Missbilligung ihres Bruders.
Lucian, Earl of Westminster, ist überzeugt, dass Sebastian kein geeigneter Ehemann für seine Schwester darstellt. Als Sebastian anbietet, Lucian von seinen ernsten Absichten zu überzeugen, willigt er nur widerwillig ein.
Je mehr Zeit sie miteinander verbringen, umso stärker fühlt sich Lucian zu der Ernsthaftigkeit und dem künstlerischen Feingefühl des jungen Sebastian hingezogen. Doch was passiert, wenn aus der Zuneigung der beiden Earls Verlangen wächst, das sie in Gefahr bringen kann?
Zum Start jetzt um EUR 2,99 statt EUR 3,99 und gratis für KU-Kunden: http://amzn.to/2ByODHo